Lea Loeckle

Kräftige Farben, allerfeinstes Kaschmirgarn, leidenschaftliche Handarbeit – Seit 2012 entwirft und produziert die Textildesignerin Lea Loeckle in ihrem Atelier bei München besondere und hochwertige Accessoires. Es entstehen ausschließlich Einzelstücke und Kleinserien in schönen, gerne auch knalligen Farben – harmonische Grautöne sind dabei mit eingeschlossen. Zur Zeit hat sie sich ganz und gar der feinsten Wolle der Welt verschrieben – Kaschmir. Ihre Garne bezieht sie ausschließlich von der italienischen Firma Cariaggi, wo die Rohware aus der Mongolei sorgfältig geprüft, gereinigt und gefärbt und dann zu hochwertigen Garnen versponnen wird.

www.lealoeckle.de

muetzen2 loop schals1 start stola1



Kommentare sind geschlossen.